Viele Eltern sind momentan zu Recht sehr besorgt um ihre Kinder. Aufklärung ist wichtig, damit auch die Kleinsten selbst für ihren Schutz sorgen können. Doch wie erklärt man Kindern, was ein Virus ist und wieso etwas, was man nicht einmal sehen kann, so gefährlich ist? An dieser Stelle haben wir Ihnen wichtige Hilfestellungen für die Aufklärung in Sachen Coronavirus zusammengestellt:

Auf der Homepage des Sozialministeriums finden Sie Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache.

Hier gelangen Sie zur Seite des Sozialministeriums >>

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet Materialen und Downloads für verschiedene Zielgruppen an. Darunter sind auch Materialien für Kinder und Jugendliche. Besonders die Broschüre „Hygiene – Kinderleichter Schutz vor Infektionskrankheiten“ gibt Eltern wertvolle Tipps, wie Sie ihre Kinder schützen und ihnen ein gutes Vorbild sein können.

Hier gelangen Sie zur Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hier können Sie die Broschüre „Hygiene – Kinderleichter Schutz vor Infektionskrankheiten“ herunterladen.

Die Stadt Wien stellt auf Ihrer Internetseite ein Video zur Verfügung, das Kindern erklärt, was das Coronavirus ist und wie man sich davor schützen kann:

Hier gelangen Sie zur Seite der Stadt Wien.